• Karriere
  • Kontakte
  • Emerson.com
  • Deutsch / Deutschland [ändern]

NEWS

Emerson präsentiert seinen berührungslosen Radar-Füllstandmessumformer mit Sicherheitszertifizierung als Beitrag zur Erhöhung der Anlagensicherheit und Steigerung der Effizienz des Anlagenpersonals
Das benutzerfreundliche Gerät mit SIL 3 bietet erweiterte Diagnose- und Fernprüfmöglichkeiten zur Unterstützung von Anwendungen, bei denen der Überlaufschutz von kritischer Bedeutung ist
​​

In einer Zeit, in der erfahrene Mitarbeiter in den Ruhestand gehen und die Prozesse näher an der Leistungsgrenze gefahren werden, hat Emerson Automation Solutions einen neuen berührungslosen Radar-Messumformer auf den Markt gebracht, der es Anlagenbedienern ermöglicht, sowohl die Zuverlässigkeit als auch die Sicherheit zu erhöhen. Der SIL 3-fähige, berührungslose Radar-Füllstandmessumformer Rosemount™ 5408 verwendet eine erweiterte Technologie sowie das "Human Centered Design" und liefert so präzise, zuverlässige Messungen, ist benutzerfreundlich und unterstützt Anlagenbediener bei einer effizienteren Arbeitsweise. Auch die Anlagensicherheit wird somit erhöht.

Der Rosemount 5408 wurde entwickelt, um die Komplexität zu verringern und es auch weniger erfahrenen Mitarbeitern zu ermöglichen, Füllstandmessungen für Tanküberwachung, Prozessregelung und Überlaufschutz umzusetzen, sowie gleichzeitig die Aufgaben der Anlagenbediener zu vereinfachen. Bebilderte Anleitungen und eine hoch intuitiv bedienbare Softwareschnittstelle führen den Anlagenbediener durch Installation, Inbetriebnahme, Prüfung, Bedienung und Wartung. Erweiterte eingebaute Diagnosemöglichkeiten unterstützen die vorbeugende Wartung und liefern umsetzbare Informationen zur Vereinfachung der Abläufe bei der Störungssuche. Mit dem 5408 hat man die Möglichkeit, eine wiederkehrende Prüfung vor Ort und aus der Ferne durchzuführen. Somit spart man Zeit, erhöht die Effizienz des Personals und vermindert die Abhängigkeit von erfahrenen Mitarbeitern.

„Angesichts der sich ändernden Demographie der Mitarbeiter und dem steigenden Druck zur Steigerung der Anlageneffizienz benötigen Unternehmen heute eine Instrumentierung, die extrem zuverlässig sowie leicht umzusetzen und einzusetzen ist", meint Andreas Hessel, Strategischer Produktmanager Rosemount, Emerson Automation Solutions. "Der Füllstandmessumformer Rosemount 5408 bringt die Füllstandmessung in beiden Bereichen einen großen Schritt voran und bietet den fortschrittlichsten und bedienerfreundlichsten Radar überhaupt"

Angesichts der Notwendigkeit, Anlagen immer näher an die Leistungsgrenzen heranzubringen, ist es von wesentlicher Bedeutung, dass die Instrumentierung über größere Messgenauigkeit und -zuverlässigkeit insbesondere in kritischen Überfüllschutzanwendungen verfügt. Dafür kommt beim Rosemount 5408 die Zweileitertechnologie "Frequency Modulated Continuous Wave" (FMCW) zum Einsatz, die Dauerschall zur Maximierung der Radarsignalstärke verwendet und somit belastbare und zuverlässige Messungen liefert. Auch wurde die Leiterplatine durch Radarchiptechnologie ersetzt und somit das Signal störende EMV-Störquellen eliminiert, was die Verbesserung der Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit zur Folge hat.

Um die Zuverlässigkeit der Messung weiter zu erhöhen, wird die Anfälligkeit bei zwischenzeitlichen Stromausfällen durch das einzigartige "Embedded Power Backup" ausgeschlossen.

Als Beitrag zur Verbesserung der Anlagensicherheit durch die SIL 3-Fähigkeit des Rosemount 5408 ist die nahtlose Integration in ein Sicherheitssystem (SIS) möglich. ATEX- und IECEx-Zulassungen erlauben den Einbau in explosionsgefährdeten Bereichen.​

​​